Nahtlos von den Frühlingsrollen zum Winterspeck?! Lieber nicht!

Sei kein Buddha!

Sport kann auch gesellig sein. Lade Freunde ein, macht die Übungen gemeinsam und geht dann erst auf die Couch!

Lieber Schmetterling als Raupe 🙂

Ganzkörpertraining – Nur 3 Übungen!

Fit und gut trainiert. Das muss nicht aufwendig sein, braucht nur 15 Minuten (oder weniger) am Tag, erfordert kaum Hilfsmittel und ist für jeden Fitnessgrad zu schaffen.

Es hilft beim Abnehmen, weil es alle großen Muskelgruppen trainiert und die sind echte „Spritfresser“. Das ist das optimale Körpertuning um den eigenen Stoffwechsel vom Energiesparer zum Stoffwechselbooster zu schubsen.

Also ran an den Speck!

1. Liegestütz

IMG_7184

Für Anfänger mit Push up Bar-Griffen und auf dem Trainingsball.

Für die Fortgeschrittenen ohne Hilfsmittel, mit einer Hand, einem Bein oder plyometrisch (also mit Schwung)

2. Kniebeugen

IMG_7185

Für Anfänger statisch also ganz tief gehen und dann halten.

Für die Fortgeschrittenen nonstop rauf und runter. Und wenn alles brennt, ganz tief runter und halten.

3. Crunches

IMG_7190

Anfänger machen soviele Wiederholung, wie sie schaffen können – Kurze 1 minütige Pause –  dreimal wiederholen. Täglich die Wiederholungszahl steigern!! Und dann vom Boden auf den Ball wechseln.

Fortgeschrittene machen soviele Wiederholungen wie sie können, mit den Händen im Nacken – Halten dann den Körper eine Minute in der oberen Position – verändern dann die Position der Hände (zwischen die Knie) – wiederholen soviele Bewegungen, wie sie schaffen – und drehen dann den Oberkörper zur Seite und hängen noch die Crunches für die schrägen Bauchmuskeln dran.

 

Viel Spaß beim Fitwerden und Abnehmen!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s